Haus Leben Leipzig

Titel Haus Leben Leipzig
Ort Leipzig
Zeit 2000-2005
Auftraggeber Städtisches Klinikum
Sankt Georg + Krebsliga
mit Dirk Stenzel
Stephanie Zilles (Leitsystem)

Das Haus Leben Leipzig ist ein Be­gegnungs­zentrum für Krebs­patienten. Das Gebäude befindet sich in Leipzig-Lindenau. Unweit dem Lin­de­nauer Markt wurde ur­sprünglich als Schule er­baut, später als Kranken­haus des Klinikums um­gebaut und heute von ver­schiedenen, teilweise ex­ternen Ein­rich­tungen genutzt. Ein großer Teil des Ob­jektes steht leer.
Das Haus Leben Leipzig ist eine gemein­same Initiative des Städtischen Klini­kum St. Georg Leipzig, des Förder­vereins Krebs­liga e V. und die Stadt Leipzig. Im Rahmen eines ersten Bau­abschnittes sollen die Räum­lichkeiten im nord­west­lichen Erd­geschoss­bereich den Er­forder­nissen dieser neuen Ein­richtung an­gepasst werden und gleich­sam einen Empfangs­bereich bilden welcher als Muster und Werbe­träger für das Haus Leben Leipzig wirken soll.
Das Ziel ist, sich von dem der­zeitigen Bild des Kranken­hauses der alten Schule zu verabschieden, denn in Zukunft soll das Haus Leben Leipzig ein neues Bild und eine neue Be­deutung von Er­holung und Heilung vermitteln.

Fotos: Peter Eichler